Aktuell: Büchertisch bei „Advent im Grätzl“

3. Dezember 2021 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 124

LIS LEVELL

Mord mit Abschlusszeugnis

Diesmal ermittelt der kantige Hauptkommissar Gernot Eckensperger im ehrwürdigen Ambiente eines noblen Stiftsgymnasiums. Wieder an seiner Seite die emanzipierte, engagierte Mitarbeiterin Nicole „Ich bin kein Fräulein“ Sedlacek sowie deren vorwitziger Kollege Sebastian Seiler.

Die drei geben ein herrliches Gespann ab, das keine Antworten schuldig bleibt – weder im persönlichen, verbalen Schlagabtausch noch im Zuge der umfangreichen Ermittlungen unter den Verdächtigen, die sich sowohl an der Schule als auch im privaten Umfeld des ermordeten Chemieprofessors finden.

vitamin•reich & trink•fest

200 Seiten
Erscheinungsdatum: 09/2020

Mord auf Krankenkasse

160 Seiten
Erscheinungsdatum: 08/2019

Erste Reihe Achterbahn

172 Seiten
Erscheinungsdatum: 08/2018

Ruck Zuck Kochen

68 Seiten
2. überarbeitete Auflage 2018

LIS LEVELL

»Wenn aus Songtexten Bücher werden« – so könnte man den Werdegang der Autorin Lis Levell in aller Kürze beschreiben. Formulieren und Schreiben war schon immer ihres.

Nach rund 200 deutsch- und englischsprachigen Songtexten, die vielfach auf Tonträgern sowie in Radio und Fernsehen veröffentlicht wurden, sowie der Herausgabe des »Ruck Zuck-Kochbuchs« im Jahr 2013, entstanden bislang vier Romane:

* »Erste Reihe Achterbahn«, ein humorvoller Lebens- und Liebesroman, 2018
* »Mord auf Krankenkasse«, ein unterhaltsamer Lebens- und Kriminalroman, 2019
* »vitamin.reich und trink.fest«, ein amüsanter Lebens- und Liebesroman, 2020
* sowie der aktuelle Kriminalroman »Mord mit Abschlusszeugnis«, 2021.

Neben poetischen Prosagedichten, Szenen und zahlreichen heiter-ironischen Kurzgeschichten entwickelte die Autorin zu ihren Werken ein abwechslungsreiches Lesungskonzept mit Musik.