Leute, das Glas ist mehr als halb voll!

Leute, das Glas ist mehr als halb voll!

Das Raunzen, so heißt es, liegt den Wienern – aber wir wollen auch hier schön artig gendern – und daher ebenso den Wienerinnen im Blut. Damit haben sie es, was die bejahende Einstellung zum Leben betrifft, doppelt schwer. Liegt es doch evolutionsbedingt in unseren...
Voll im Trend

Voll im Trend

Meine Freundin Steffi hat einen neuen Lebensabschnittspartner. Und ein gutes Herz! Ihren Hund hat sie aus dem Tierheim geholt, ein selten verstörtes, unerziehbares Vieh. Sie ist seit ihrem 18. Lebensjahr in einer Selbstbesteuerungsgruppe, unterstützt großzügig...
Proseccogedanken

Proseccogedanken

Gleichsam magisch steuerte das Gespräch in der wöchentlichen Proseccorunde des heiteren Frauenquartetts auf das Thema „Wiedergeburt“ zu. „Also höher als das Ziel der Erlöschung im Nirvana scheint mir doch der Gedanke als etwas wiedergeboren zu werden, wovon man sich...
Gespräch am Frühstückstisch

Gespräch am Frühstückstisch

„Weißt du noch“, fragte sie, „weißt du noch, wie klein unser erstes Bett war und wie es knarzte bei jeder Bewegung, wie winzig die Wohnung und wie dünn die Wände waren? Wir hörten, wenn die Nachbarin den Wasserhahn aufdrehte und der Nachbar sein Wasser ließ, und sie...
Vom Mut

Vom Mut

„3 Buchstaben sind zu wenig“, sagte der MUT und begab sich auf Suche nach Erweiterung seines Selbsts. Mit einem LANG davor hatte er auch schon die nötige Ausdauer für sein Vorhaben und seine Lettern im Nu mehr als verdoppelt. Noch imposanter wirkte er mit einem...
Teuflisch gut

Teuflisch gut

„Hey“, sagtest du, als ich leicht stolpernd in deine Arme fiel, „aus welchem Himmel ist denn dieser auffällige Engel auf die Erde gefallen?“ Nicht die Spur verlegen parierte ich: „Gestatten, Lucia, Siegerin in der Meisterklasse Gefallener Engel.“ „Da haben wir ja...