BLOG

Proseccogedanken

Gleichsam magisch steuerte das Gespräch in der wöchentlichen Proseccorunde des heiteren Frauenquartetts auf das Thema „Wiedergeburt“ zu. „Also höher als das Ziel der Erlöschung im Nirvana scheint mir doch der Gedanke als etwas wiedergeboren zu werden, wovon man sich...

mehr lesen

Gespräch am Frühstückstisch

„Weißt du noch“, fragte sie, „weißt du noch, wie klein unser erstes Bett war und wie es knarzte bei jeder Bewegung, wie winzig die Wohnung und wie dünn die Wände waren? Wir hörten, wenn die Nachbarin den Wasserhahn aufdrehte und der Nachbar sein Wasser ließ, und sie...

mehr lesen

Vom Mut

„3 Buchstaben sind zu wenig“, sagte der MUT und begab sich auf Suche nach Erweiterung seines Selbsts. Mit einem LANG davor hatte er auch schon die nötige Ausdauer für sein Vorhaben und seine Lettern im Nu mehr als verdoppelt. Noch imposanter wirkte er mit einem...

mehr lesen

Mord auf Krankenkasse (Leseproben)

Leseprobe 1: Bedächtig schob sich die füllige Reinigungskraft Adele samt ihrer vollautomatischen Bodenwaschmaschine durch die zurückpendelnde Flügeltür der Damengarderobe in den Schwimmbereich. Wie nahezu jeden Spätabend zog sie ihre Bahnen über die gekachelte...

mehr lesen

Teuflisch gut

„Hey“, sagtest du, als ich leicht stolpernd in deine Arme fiel, „aus welchem Himmel ist denn dieser auffällige Engel auf die Erde gefallen?“ Nicht die Spur verlegen parierte ich: „Gestatten, Lucia, Siegerin in der Meisterklasse Gefallener Engel.“ „Da haben wir ja...

mehr lesen

In Arbeit

Wegen umfassender Schreibarbeiten am neuen Roman „Mord auf Krankenkasse“ entfallen derzeit mehrere Kurzgeschichten. Sobald der Krimi in Druck gegangen ist, wird der „regelmäßige“ Betrieb wieder hergestellt. Für die Wartezeit wird um Verständnis und gespannte Vorfreude...

mehr lesen

He won’t bother you

I love dogs. Now, before some fanatical cat lover stiffens their ears (I am of course referring to their own ears, not those of their pet), or feels the strong urge to contradict me – at least in their heart of hearts – I would like to make one thing clear. I am...

mehr lesen

Augen auf bei der Berufswahl

Jahr für Jahr stehen hunderte motivierte Schulabgänger, desillusionierte Schulabbrecher und hoffnungsvolle Jungakademiker vor der schwierigen Entscheidung der Berufswahl. Wer sich nicht allein zurechtfindet, nimmt gern die professionelle Hilfe eines...

mehr lesen

The Early Bird has a Tic

Dear God! Up to now, I´ve done pretty well. I haven´t lost self control when things got tough, haven´t mistreated anyone, haven´t been too selfish or envious. I haven´t lied to anyone or treated anyone unfairly and, as a rule, I haven´t gorged myself. But,...

mehr lesen

24 Stunden sind zu kurz

Sie meinen es alle nur gut mit uns. Die wahren und auch die selbsternannten Expertinnen und Experten. Die einem – sehr von ihrer Expertise und ihrem Produkt überzeugt – mit Missionarsgeist, Enthusiasmus und einer Riesenportion Überzeugungskraft...

mehr lesen

Der frühe Wurm hat einen Vogel

„Lieber Gott! Bisher habe ich mich gut geschlagen. Ich habe meine Beherrschung nicht verloren, war nicht gehässig, selbstsüchtig, neidisch oder übermäßig maßlos. Ich habe nicht gelogen, niemanden ungerecht behandelt. Ich bin sehr froh darüber. Aber, lieber...

mehr lesen

Erste Reihe Achterbahn (Leseproben)

Leseprobe 1: Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie läuft immer alles anders, als ich es geplant habe. Aus dem Ruder meistens. Das fing mit Sicherheit schon im Uterus an. Aber so genau kann ich mich an diese Zeit nicht mehr erinnern. Wahrscheinlich hatte ich vor, eine...

mehr lesen

Fernweh?

Neulich erzählte mir ein Arbeitskollege, er müsse in Kürze wegen eines neuen Projekts nach China reisen. Spontan und mit dem mir eigenen Humor fragte ich ihn, ob er denn Zweiräder oder Reissäcke beim Umfallen zählen müsse? Man sagt ja gemeinhin...

mehr lesen

Der tut nichts!

Ich liebe Hunde. Bevor jetzt einige KatzenfanatikerInnen die Ohren anlegen (die eigenen, nicht die ihres Haustigers) oder – zumindest innerlich – entrüstet Widerstand anmelden, möchte ich gern anmerken, dass sich meine Gedanken nicht auf den unauflösbaren...

mehr lesen

Prachtexemplare

Gäbe es keine Ehemänner oder Lebensgefährten oder Lebensabschnittspartner – man müsste sie glatt erfinden. Wie sonst sollte eine unbedarfte Frau jemals herausfinden über wie viel Geduld, Güte, Ausdauer, Empathie, Toleranz, Verständnis und...

mehr lesen

Rezeptproben Ruck-Zuck-Kochen

Rezeptprobe 1: Kalte Gurkensuppe Das braucht´s 1 Becher Joghurt, 1 Becher Rahm, 1 EL kaltgepresstes Öl, 1 Salatgurke, 1 Zehe Knoblauch, Salz und Pfeffer, gehackte Dille Und so geht´s Die Knoblauchzehe auspressen, Gurke in gröbere Stücke zerteilen und gemeinsam mit...

mehr lesen